Select Page

Studentische Unterstützung amerikanischer und kanadischer Austauschlektor*innen

Sie studieren BA AMERICAN STUDIES im Kernfach und möchten sich im Wintersemester 2018/19 ein Praktikum am Obama Institute als „Independent Studies“ anrechnen lassen?

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen die Austauschlektor*innen bei:

  • Behördengängen (z.B. Gang zu Einwohnmeldeamt, Krankenversicherung, Eröffnung eines Bankkontos)
  • der Einfindung in das soziale und akademische Leben in Mainz
  • der Orientierung auf dem Campus (UB, Campusführung, Jogustine, etc.) und
  • der Vorbereitung der Lehrveranstaltungen (Recherchearbeiten, Zusammenstellung und Organisation des Readers, etc.)

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben Interesse an interkulturellem Austausch
  • Sie sind organisiert und zuverlässig
  • Sie sind kommunikativ und kontaktfreudig
  • Sie sind ortskundig und zeitlich flexibel
  • Sie sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und haben sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift im Umgang mit Behörden

Wir bieten:

  • ein Praktikum äquivalent zu einem Betriebspraktikum von 4 Wochen (Selbststudium 160 Stunden, 5LP = „Independent Studies“, Modul GMK4: Cultural Studies and Professional Orientation)
  • Einblicke in die Arbeitsabläufe wissenschaftlichen Arbeitens und akademischer Professionalisierung
  • die Möglichkeit Ihre interkulturelle (Übersetzungs-)Kompetenz zu trainieren

Interesse? Dann senden Sie bitte (1) ein kurzes Motivationsanschreiben (inkl. Kontaktdaten; max. 1 Seite) und (2) einen tabellarischen Lebenslauf per Email an Herrn Dr. Damien Schlarb (schlarbd@uni-mainz.de). Einsendeschluss ist der 15. Juni 2018. Wir werden Sie dann zu einem persönlichen Auswahlgespräch Ende Juni einladen.